Herbstgedichte der 4a

Die Klasse 4a hat sich, vor den Herbstferien, im Deutschunterricht intensiv mit verschiedenen Herbstgedichten auseinandergesetzt (literarisches Lernen). Die Gedichte wurden eigenständig von der 4a verklanglicht, betont vorgetragen und mit Schrift gestaltet. Zudem wurde festgestellt, dass beim Lesen eines Gedichts, Bilder im Kopf entstehen. Diese Bilder wurden gemalt und hängen zur Zeit in der Eingangshalle der Schule.

Text: T.R.

Zurück